Diese Seite widmen wir den Erfolgen und Projekten von aktuellen und ehemaligen SchülerInnen der

VOICE & DANCE ACADEMY

Sänger, Keyboarder & Bratschist

Jack Juno

Multitalent Jack begann 2006 seine Ausbildung zum Orchester-Mentor durch den Landesverband Baden-Württembergischer Liebhaberorchester und dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg.

2006–2009 unternahm er mehrere Arbeitsphasen und Konzertreisen als Bratscher mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg.

Bis 2007 gewann er diverse 1./2./3.Preise beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ am Klavier und an der Bratsche, und auch den Musikpreis des Ludwig–Wilhelm–Gymnasiums Rastatt.

Im selben Jahr hatte er einen einmaligen Auftritt als Bratschenstimmführer im Landesjugendorchester Baden-Württemberg mit den „Söhnen Mannheims“ im Rosengarten Mannheim

Außerdem war er von 2007–2011 der Keyboarder der Band „SeptEmber“ (www.sept-ember.de). Mit dieser Band wurden mit „Changes“, „Six Stories High“ und „Impacts“ drei regional und überregional erfolgreiche EP’s veröffentlicht, und es gab nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in Italien und Österreich zahlreiche Konzerte.

Im Frühjahr 2011 begann er auch mit Gesangsunterricht bei Katja Richter an der VOICE & DANCE ACADEMY.

Seit 2012 ist er Keyboarder und Bratscher bei „Jan Wittmer“ (Singer/Songwriter aus Karlsruhe; www.janwittmer.de), und ist mit ihm zusammen schon auf zahlreichen Konzerten zu sehen und zu hören gewesen.

Außerdem gründete er dieses Jahr das Recording–und Produktionsstudio „Juno Music Productions“ und arbeitet fieberhaft an seinem ersten Solo-Album auf das wir schon alle gespannt sind.

Musiker und Sänger können bei ihm auch professionelles Recording in Anspruch nehmen; Anfragen bitte an:

(jack@junomusicproductions.de)

Sängerin & Schauspielerin

Julia Obst

 

 

Julia Obst sammelte die ersten Bühnenerfahrungen bereits im Alter von 6 Jahren als Hip-Hop Tänzerin. Im Jahr 2011 hat sie Ihr Abitur gemacht. Ihre Hobbies sind neben ihrem kleinen Yorkshire-Terrier Tanzen, Singen und Schauspielern. Die allerbesten Voraussetzungen für ihren Berufswunsch: Sie möchte Schauspielerin werden. Bei den FALLERS spielt sie seit fünf Jahren die pferdebegeisterte Jenny Faller. An ihrer Rolle mag Julia vor allem, dass Jenny so ganz anders ist als sie selbst.

Am Dienstag, 21.September 2011 um 20:15 Uhr sah man sie auf Sat1 in einer Hauptrolle der Fernsehproduktion "Kann denn Liebe Sünde sein "! Sie spielt ein türkisches Mädchen names Pelin. Wir gratulieren Julia Obst zu ihrer ersten großen Hauptrolle in einem Spielfilm.

Ab Juli 2012 wird sie in Hamburg an der Stage School ein Musicalstudium aufnehmen, die Aufnahmeprüfung hierfür hat sie mit Bravour bestanden.

 

Sängerin & Songwriterin

Lalena Katz

 

 

 

 

Lalena hat im November 2008 ihre erste CD "Fool`s Time" bei einem ausverkauften
CD – Release Konzert im Knittlinger Cellarium vor begeistertem Publikum präsentiert. Obwohl 
sich die Musik der temperamentvollen Sängerin am besten mit gitarrenlastigem Pop-Rock beschreiben lässt, schlägt die Show musikalisch anspruchsvoll den Bogen von leichtem Jazz 
bis zu Hard Rock. Ihre Shows und Songs sind sehr vielseitig gestaltet und verwöhnen das Publikum immer wieder mit neuen Überraschungen.

Derzeit ist Lalena mit ihren verschiedenen Formationen – von Duo, Trio bis hin zur kompletten Bandbestzung – auf den Bühnen Deutschlands unterwegs.

Des Weiteren singt und schauspielert die bereits überregional bekannte Sängerin mit größter Leidenschaft bei Lalena & the fabulous Peterboys (Jazz Revue), bei PHIL im Background Chor 
und produziert aktuell weitere Eigenkompositionen in verschiedenen Tonstudios.

Hörproben der aktuellen CD und tolle Live-Videos unter: www.myspace.com/lalenakatz.

CD Bestellungen sind online unter www.lalena-katz.de möglich.


 

Sänger & Songwriter

Jan Wittmer

 

 

Jan startete seine musikalische Laufbahn im Alter von 14 Jahren, als er seine erste E-Gitarre geschenkt bekam. Die darauf folgenden Jahre waren durch zahlreiche Bandprojekte und erste Versuche als Songwriter geprägt. Im Jahr 2004 entdeckte er die akustische Gitarre für sich und seitdem ist seine Yamaha seine feste Begleiterin in allen Lebenslagen.

Seine gefühlvolle Stimme, seine schüchtern impulsive Spielweise auf der Bühne, sowie sein Improvisationstalent überzeugten ein begeistertes Publikum beim ersten KOHI Song-Slam Wettbewerb aus dem er als Gewinner hervorging.

Seit Mai 2008 ist Jan Wittmer nun bei seinen ersten Solo-Konzerten auf der Bühne zu sehen.

Seine Songs zeichnen sich durch eingängige Melodien aus und behandeln Themen wie Liebe, Mitarbeiterüberwachung und Energiesparlampen!

Die stilistische Bandbreite bewegt sich dabei zwischen ruhigen, melancholischen Songs und authentischen Rocksongs mit Indie/Emo-Einfluss.

Neben den eigenen Songs spielt er auch heute noch gerne Coverversionen seiner musikalischen Vorbilder Damien Rice, Joshua Radin, Glen Hansard und Snow Patrol und interpretiert diese in seinem eigenen Stil.

Im Sommer trifft man ihn häufig als Straßenmusiker auf dem Karlsruher Schlossplatz an, und an düsteren Wintertagen versteckt er sich in seinem Heimstudio und bastelt an neuen Songideen.

Im Sommer 2009 erscheint endlich sein erstes Solo-Album.


www.janwittmer.de

Sängerin

Myriam Flaig

 

 

 

 

Myriam ist eine vielseitige und ausdrucksstarke Sängerin mit ausgebildeter Beltingstimme, die sie von 2004 bis 2008 an der VOICE & DANCE ACADEMY bei Katja Richter erlernte.

Zusätzlich belegte sie im Sommer 2004 einen Workshop in Hamburg an der Stage School für Musical den sie erfolgreich in Gesang & Tanz abschloss.

Seit vielen Jahren ist sie schon erfolgreich als Studiosängerin für viele Projekte aus dem Rock und Pop-Bereich tätig, und seit Februar 2008 ist sie Lead-Sängerin bei der Partyband Talisman, einer aufstrebenden Tanz- und Partyband mit ca. 100 Terminen im vergangenen Jahr.

Die Band spielt zusammen mit Schlagerstars wie Andreas Martin, Michael Wendler, Aleks Schmidt, Matthias Carras, Tim Toupet, Micky Krause, etc.

Im November 2009 -anlässlich des 20-jährigen Mauerfalls am Brandenburger Tor- treten sie als deutsche Begleitband von Claus Marcus (dem Produzenten von DJ Ötzi) vor ca. 500.000 Menschen auf, zusammen mit Nena, Peter Maffay, Söhne Mannheims, Howard Carpendale, um nur einige zu nennen.

Homepage: www.partyband-talisman.de

 

Sänger & Songwriter

Sascha Kauert

 

 

 

 

Sascha -ein waschechter Ruhrpottler- ist 1978 dort geboren worden. Seit 2 Jahren wohnt er nun in Karlsruhe und  ist hier hauptberuflich als Groß- und Außenhandelskaufmann in der Veranstaltungstechnik tätig.

Schon als Kind nahm er die Leidenschaft seines Vaters zu Elvis Presley an. Mit ca. 10 Jahren begann er mit christlicher Musik im CVJM. Mit 12 Jahren sang er in einer Schülerband und spielte dort auch Gitarre.  Seitdem macht er aktiv Musik und schreibt seit rund 2 Jahren auch eigene Songs und wirkt bei verschiedenen Projekten als Sänger mit.

Sascha zeichnet sich durch eine ausdrucksstarke Stimmpersönlichkeit aus, kombiniert mit der richtigen Portion Ehrgeiz und Fleiß.

Homepage: www.cantormusic.de

 

Gitarrist & Sänger

Armin Krieg

 

 

 

 

Nach einer klassischen Gitarrenausbildung mit 12 Jahren ...mittlerweile ungefähr 30 Jahre älter, spielt Armin nun schon über 12 Jahre bei den –Backscratchers- Powerrock, Lead und Rhythmus .

Er fühlt sich mittlerweile sehr wohl auf der Bühne, die positive Energie der Band wird hier mit Spielfreude an die Zuhörer weitergegeben.

Seit Anfang 2009 versucht er nun sein Stimmchen zur Stimme zu entwickeln und nimmt Gesangsunterricht bei Katja Richter .....er ist mit viel Spaß dabei.

Seine Stimme möchte bald auch in einer Band einen festen Platz finden.

Die Richtung wo es musikalisch hingeht steht noch nicht fest, muss aber „erdig“ sein.

Musik ist für ihn unglaublich wichtig , so gibt es doch für jedes Lebensgefühl das passende Lied.

Starken musikalischen Einfluss hat ohne Zweifel die Band „the cult“ rund um den Sänger Ian Astbury.

 

Homepage: www.backscratchers.de

Schauspielschülerin

Nadine Speer

 

 

 

 

 

Seit 2008 nimmt Nadine Schauspielunterricht bei Katja Richter in der VOICE & DANCE ACADEMY, hat aber auch vorher schon am Stadttheater in Pforzheim und in der Schauspiel AG ihrer Schule Theater gespielt.

Sie zeichnet sich aus durch eine große Begabung für schnelles Umsetzen von Rollen und Persönlichkeiten der Theaterliteratur.

Nadine hat dieses Jahr in Pforzheim ihr Abitur gemacht, und beginnt im Januar 2010 ein zweijähriges Schauspielstudium in den USA in New York am Lee Srasberg Theatre and Film Institute, an dem sie sich dieses Jahr beworben hat, und aufgenommen wurde.

 

Homeage: www.strasberg.com

Tänzerin & Sängerin

Brigitte Pfleger

 

 

 

 

 

Brigitte wurde vor 69 !! Jahrenin Berlin-Schöneberg geboren. Wer jetzt staunen möchte dem sei dies hiermit gestattet, denn mit ihrer Figur und Beweglichkeit nimmt es Brigitte locker noch mit jeder 30-jährigen auf.

 

Mit 4 Jahren bekam sie Ballettunterricht am Bad. Staatstheater Karlsruhe, und wusste bereits mit 8 Jahren, dass das Tanzen ihr Beruf werden würde.

Mit 10 Jahren bekam sie dazu noch Klavierunterricht, und mit 16 Jahren bestand sie die Abschlussprüfung für Bühnentanz in Stuttgart unter den strengen Augen von John Cranko.

 

Ihr erstes Engagement als Tänzerin mit Soloverpflichtung führte sie ans

Badische Staatstheater Karlsruhe.

Ihre Karriere führte sie an die Theater von Oberhausen, Dortmund, Bremen und als abschließender Höhepunkt nach Berlin an das „Theater des Westens“.

Dort tanzte und spielte sie unter anderem an der Seite von Marika Rökk.

Nach ihrer aktiven Karriere leitete sie 12 Jahre erfolgreich eine Ballettschule in Ettlingen, Bruchsal und Bretten.

Mit 54 begann sie noch Saxophonunterricht und ein Jahr später wurde sie  im Musikverein Einheit Wolfartsweier  Saxophonistin im großen Orchester.

Mit 65 Jahren startete sie ihre zweite Tanzkarriere, unter anderem mit Stepp-Tanzen bei den „Fun- Tappers“ in Neureut.

Im Jahr 2008 tanzte sie schon bei der Show mit, die jedes Jahr zugunsten des Hospiz Arista Ettlingen im Konzerthaus stattfindet.

Nun  haben wir 2009 und es gibt wieder ein Show zusammen mit ihr und der Big- Band der Musikhochschule Karlsruhe und den Fun- Tappers Neureut.

Bei dieser Show im Konzerthaus Karlsruhe wird sie steppen und singen.

Seit März 2009 nimmt sie Gesangsunterricht bei Katja Richter, denn auch mit dem Singen entbrannte eine neue "alte" Leidenschaft in Brigitte.

Wir verneigen uns vor dieser Grand Dame des Entertainments!

 

 


In den nächsten Tagen und Wochen werden wir noch mehr interessante Schüler und Schülerinnen hier vorstellen !